Workshop Details

Software Architecture Summit 2019
11. - 13. März 2019 | München
Das große Trainingsevent für Softwarearchitektur

Oliver Gierke
SAS 2018

de

11 Sep 2018
09:00 - 12:15
Alexander I
Very Early Bird Bis zum 10. Januar anmelden und bis zu 200 € sparen! Jetzt anmelden
Dieser Talk Stammt aus dem Archiv. Zum AKTUELLEN Programm

Refactoring to a System of Systems

11 Sep 2018
09:00 - 12:15
Alexander I

Beim Bauen monolithischer Systeme nutzen Entwicklerteams eine Reihe typischer Muster, um die Interaktion verschiedener Systemteile zu implementieren. Behält man diese Interaktionsmuster bei, während man ein System in verschiedene aufteilt, ergeben sich oft große Komplexität und architektonische Nachteile, die oft die ursprüngliche Idee, die hinter der Aufteilung stand, konterkarieren. Der Workshop betrachtet ein konkretes Beispiel von Modulinteraktion in einem monolithischen System und identifiziert die Problemstellungen die sich ergeben, wenn man dieses System in exakt dem gleichen Interaktionsstil aufteilt. Danach wird eine alternative Implementierungsstrategie für das monolithische System diskutiert, die die Modularität des Ursprungssystems stark verbessert und im Falle einer Aufteilung in unabhängige Teilsysteme zu einer besseren Architektur führt. Die verwendeten Codebeispiele sind in Java implementiert und basieren auf dem Komponentenmodell des Spring Frameworks, lassen sich aber ohne Weiteres in alternative Technologiestacks übertragen.

Session Themen

#Softwarearchitektur
Immer auf dem Laufenden bleiben! Alle News & Updates: